Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

April-Wetter im Hochstift deutlich zu trocken

Der April war im Hochstift nicht nur gefühlt deutlich zu trocken. Laut den Zahlen des Deutschen Wetterdienstes in Bad Lippspringe fielen nur gut 28 Liter Regen pro Quadratmeter. Ansonsten war der Hochstift-April durchschnittlich: Mit gut sieben Grad im Mittel waren die Temperaturen normal. Auch 127 Sonnenstunden sind für einen April üblich.