Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Arbeiten für Ortsumgehung starten

In Beverungen-Herstelle startet am Montag eines der größten Straßenbauprojekte der letzten Jahre im Kreis Höxter. Dann beginnen nämlich die ersten Arbeiten an der längst fälligen Ortsumgehung des ehemaligen Schifferdorfs.

Bis der Verkehr mit täglich Tausenden Autos nicht mehr durch Herstelle und das benachbarte Bad Karlshafen rollt, wird es noch ein paar Jahre dauern. Die Fertigstellung der Ortsumgehung ist für 2021 geplant. Die beteiligten Bundesländer NRW und Hessen nehmen dafür rund 24 Millionen Euro in die Hand. Damit es mit den eigentlichen Bauarbeiten überhaupt losgehen kann, wird jetzt erstmal eine über 300 Meter lange Baustraße angelegt. Der Verkehr wird währenddessen über eine Baustellenampel geregelt. Bis zum Winter sollen die vorbereitenden Arbeiten abgeschlossen sein. Im nächsten Jahr sollen dann die ersten Brücken gebaut werden.