Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Arbeitskampf bei Marsberger Unternehmen geht weiter

Der Arbeitskampf beim Marsberger Unternehmen Kombi-Massiv-Bauelemente – kurz KMB – geht weiter. Nach Angaben der Gewerkschaft IG Bau will die Geschäftsführung über Lohnerhöhungen verhandeln – allerdings nur, wenn der Betriebsrat sofort zurücktritt. Die Mitarbeiter lehnten das Angebot ab. Seit gut zweieinhalb Wochen befindet sich ein Großteil von ihnen im Streik. Die Geschäftsführung von KMB aus Marsberg hat nach Gewerkschaftsangaben einen Stufenplan vorgeschlagen, um den Streik zu beenden.