Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Arbeitskreis Suchtprävention in Borchen geplant

In Borchen soll bis Ende des Jahres ein Arbeitskreis Suchtprävention starten. Dazu gab es am Abend ein zweites Informationstreffen. Die Idee hatte der Bürgermeisterkandidat der Freien Wählergemeinschaft Borchen, Reinhard Menne. Das Projekt soll aber losgelöst von politischen Parteien funktionieren. Im Sommer ist im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche gegen Alkohol ein weiteres Treffen angedacht, um die Planungen auch mit Beteiligung der Kirchen und Vereine voranzutreiben. Wenn alles glatt läuft, könnte der Arbeitskreis Suchtprävention in Borchen im November gegründet werden.