Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Arbeitsunfälle mit 3 Verletzten

Bei zwei Arbeitsunfällen in Delbrück und Hövelhof haben drei Männer zum Teil schwerste Verletzungen erlitten. In einem Metallbetrieb in Delbrück quetschte ein Gabelstapler mit seinem Hebearm einen Arbeiter ein - der 59jährige wurde lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer des Gabelstaplers erlitt einen Schock. In der Halle einer Hövelhofer Firma prallte ein Hubwagen mit einem 26jährigen Lageristen zusammen und drückte ihn gegen Paletten. Er zog sich Beinverletzungen zu. In beiden Fällen ermittelt das Paderborner Amt für Arbeitsschutz.