Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Arena-Rasen bekommt Spezial-Pflege

Der SC Paderborn 07 hat auf die harte Rasenkritik reagiert. Laut dem geschäftsführenden Vizepräsidenten des Zweitligisten Martin Hornberger sei der Platz zwar in keinem optimalen Zustand, aber bespielbar. Trainer Andre Schubert hatte ihn als „Kartoffelacker" bezeichnet. Der Grund für die eher mäßige Qualität des Rasens sei der harte Winter. Ein Rasen-Austausch komme laut Hornberger aber nicht in Frage. In den kommenden drei Wochen wird in der Energieteam-Arena kein Fußballspiel stattfinden. Die Zeit wird für eine intensive Rasenpflege genutzt. Der Untergrund wird vertikutiert, gedüngt und neue Gras-Samen werden aufgetragen.

43-jähriger Paderborner soll Sex-Fotos in Teenager-Chat gefordert haben
Sexueller Missbrauch von Kindern und Verbreitung von Kinderpornos: Wegen dieser Vorwürfe muss sich ein 43-Jähriger ab dem Vormittag  vor dem Paderborner Landgericht verantworten. Über eine Chat-App...
Corona: Lehrer im Kreis Paderborn können Quarantäne mit FFP2-Maske verhindern
An den Schulen im Kreis Paderborn gibt es für die Lehrer seit einigen Tagen eine neue Regelung im Hinblick auf die Corona-Pandemie. Auf Radio Hochstift-Anfrage bestätigte die Kreisverwaltung: Lehrer...
Neues Kinder- und Jugendtheater "jott" am Theater Paderborn
Am Theater Paderborn gibt es ein neues Kinder- und Jugendtheater – mit dem Namen „jott“. Das Programm geht im Januar an den Start - und zwar ganz corona-konform. Es sind sowohl Vorführungen als auch...
"Einzelsololauf" in Salzkotten sammelt 6.500 Euro Spenden
Beim Salzkottener Einzelsololauf sind in diesem Jahr 6.500 Euro an Spenden zusammengekommen. Das Geld geht an mehrere Vereine aus der Sälzerstadt (Foto). Der Salzkottener Marathon fiel wegen Corona...
Corona: 150 Genesene im Kreis Paderborn, Inzidenz sinkt
Insgesamt 40 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus werden heute von den Gesundheitsämtern im Hochstift gemeldet. Im Kreis Höxter sind neun neue Fälle bekannt geworden – die entscheidende...
Paderborner Weihbischof Hubert Berenbrinker verabschiedet
Der Paderborner Weihbischof Hubert Berenbrinker ist in den Ruhestand verabschiedet worden. Der 70-Jährige hatte den Papst aus gesundheitlichen Gründen um seine Entpflichtung gebeten, dem entsprach...