Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Aschewolke: Erste Landungen und Starts in Büren-Ahden

Um kurz nach halb eins heute Nacht ist am Airport Paderborn-Lippstadt seit Freitag wieder das erste Flugzeug gelandet. 160 glückliche Passagiere aus Palma de Mallorca verließen die Boing von Air Berlin in Büren-Ahden. Trotz der Asche-Wolke über Europa, wurde eine Ausnahmegenehmigung erteilt: Der Pilot flog mit der Unterstützung von Radarlotsen auf Sicht. Weitere Informationen erhalten Sie hier.
Beim 1. Flug hatten aber die wenigsten Passagiere ein mulmiges Gefühl: