Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Auch Ruck bleibt beim SCP

In Sachen Personalentscheidungen kann der Zweitliga-Absteiger SC Paderborn eine weitere positive Nachricht vermelden. Auch Florian Ruck (Foto) bleibt beim SCP, er unterschrieb einen Vertrag bis 2018. Der Verteidiger wechselte zur vergangenen Saison nach Paderborn, wurde in der zweiten Liga aber nur zweimal eingesetzt. Vor Ruck hatten sich schon Thomas Bertels und Christian Bickel zum künftigen Fußball-Drittligisten bekannt.