Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Auch Studentenwerke gegen neues Gesetz

Im Streit um die Autonomie der Universitäten in NRW haben sich jetzt auch die Studentenwerke zu Wort gemeldet. Sie sehen durch das umstrittene Hochschulzukunftsgesetz auch ihre Eigenständigkeit gefährdet. Außerdem befürchten sie zusätzliche bürokratische Hürden. Obwohl die Studentenwerke unabhängig von den Unis arbeiten, ähnelt ihre Kritik denen der Universitäten - die wehren sich zum Beispiel gegen die von Rot/Grün geforderte Offenlegung aller eingeworbenen Drittmittel.