Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Auf Campingplatz zu laut gefeiert

Die Polizei hat in der vergangenen Nacht in Höxter-Godelheim drei junge Männer in Gewahrsam genommen. Sie hatten sich dort eine Campingparzelle gemietet und so lautstark gefeiert, dass sich Nachbarn beschwerten. Auch als die Polizei das Handy, aus dem die Musik kam, sicherstellten, zeigten sich die 24 bis 26-Jährigen aus dem Kreis Gütersloh uneinsichtig und gaben immer noch keine Ruhe. Als die Männer weiter herumschrien und den Nachbarn beleidigten, wurden sie in Gewahrsam genommen.