Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Aufbau islamischer Studien-Zentren zu früh

Ein Paderborner Professor warnt vor einem zu schnellen Aufbau islamischer Theologie an deutschen Hochschulen. Der katholische Religions-Dozent Klaus von Stosch schreibt in einem Artikel für die FAZ, es sei zu früh für große islamische Studien-Zentren. Er sieht darin eine „epochale Herausforderung". Zurzeit gebe es aber praktisch keine deutschsprachigen Theologen, die für dieses Fach berufen werden könnten. Im Januar hatte der Wissenschaftsrat empfohlen, an bis zu drei Universitäten islamische Religionslehre anzubieten. Noch in diesem Jahr soll ein erster Standort ausgewählt werden.

Bewährungsstrafe für Höxteraner: Nacktbilder seiner Frau verschickt
Weil er aus Rache wegen einer gescheiterten Ehe Nacktbilder seiner Frau veröffentlicht hat, ist ein 32-jähriger Höxteraner jetzt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Er hatte die Fotos über...
18 Menschen aus dem Kreis Paderborn mit Courage-Ehrung ausgezeichnet
Paderborns Landrat Manfred Müller hat am Abend 18 Personen für ihre außergewöhnlichen Taten geehrt. Sie haben in brenzlichen Situationen besondere Zivilcourage gezeigt und dafür die Courage-Ehrung der...
Kampagne von Corona-Leugnern erreicht das Hochstift
Eine bundesweite Desinformations-Kampagne von Corona-Leugnern hat jetzt auch das Hochstift erreicht. In Bad Lippspringe wurden am Wochenende Flyer von Bodo Schiffmann verteilt. Der HNO-Arzt gilt als...
Vermehrt Einbrüche in Bad Driburg
In den letzten drei Wochen haben in Bad Driburg vermehrt Einbrecher zugeschlagen. Die Polizei ermittelt nun mögliche Zusammenhänge. Parallelen seien teilweise bereits zu erkennen. Aktuell gehen die...
Weiter mehr Schulbusse im Kreis Paderborn
Die Maßnahme, 13 Schulbusse zusätzlich im Kreis Paderborn einzusetzen, wird bis zu den Weihnachtsferien verlängert. Das kündigte der Padersprinter jetzt in einer Pressemitteilung an. Eigentlich war...
Hochstift-Raser im Hochsauerlandkreis erwischt
Zwei Männer aus dem Hochstift haben in Marsberg-Essentho, im Hochsauerlandkreis, einen traurigen Rekord aufgestellt. Ein 73-Jähriger aus Höxter wurde dort am Samstag mit 97 km/h geblitzt. Ein...