Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Auffahrunfälle auf der A33

Bei einem Unfall mit fünf Autos ist am Morgen auf der A33 bei Bielefeld eine Frau aus Paderborn schwer verletzt worden. Die 36-Jährige musste plötzlich abbremsen, weil vor ihr ein Stau war. Ein nachfolgender Wagen aus Paderborn schaffte es nicht, rechtzeitig zum Stillstand zu kommen. Durch den Aufprall wurde das Auto der Paderbornerin auf das Stauende geschoben. In der Folge kam es zu zwei weiteren Kollisionen. Während der Bergungsarbeiten staute sich der Verkehr auf etwa drei Kilometer Länge.