Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Auftaktsieg für Paderborn Baskets

Die Paderborn Baskets haben zum Start in die neue Basketball-Bundesliga den erhofften Sieg geschafft. Bei Aufsteiger Phoenix Hagen gewann Paderborn mit 85:79. Die Partie war nichts für schwache Nerven: nach einem mäßigen ersten Viertel zogen die Baskets zwar bis zur Pause auf zehn Punkte (43:33) davon, in der zweiten Hälfte wechselte die Führung aber mehrfach. Beste Paderborner Werfer waren Malik Moore (19 Punkte) und Nate Gerwig (18), der genau wie Lawrence Borha schon früh im Schlußviertel wegen Foulbelastung ausschied. - Nächster Gegner sind am Freitagabend im Sportzentrum Maspernplatz die Eisbären Bremerhaven mit Ex-Trainer Doug Spradley.