Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

"Augen auf - Tasche zu!" läuft wieder

Die ersten Buden beim Paderborner Weihnachtsmarkt sind eröffnet. Der offizielle Startschuss fällt in einer Stunde. Die Polizei und der Padersprinter setzen zusammen mit uns die Aktion „Augen auf – Tasche zu!“ fort.       

Wir möchten, dass ihr vor Taschendieben gewarnt seid und Bescheid wisst über deren Vorgehensweise. Sie schlagen zwar nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt zu, zwischen Glühwein und Duftstäbchen haben sie es aber leicht. Die Diebe rempeln ihre Opfer an, provozieren ein Gedränge, fragen nach der Uhrzeit oder dem Weg. Dadurch ist der Passant abgelenkt und achtet im schlimmsten Fall nicht mehr auf das Portmonnaie, das Handy oder andere wichtige Dokumente.

Laut Statistik kam es im Kreis Paderborn von Januar bis September zu rund 170 Taschendiebstählen – im Vorjahr waren es etwas mehr. Die Polizei rät, Wertsachen verteilt am Körper zu tragen. Empfehlenswert sind zum Beispiel Brustbeutel und Gürtelinnentaschen.