Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Aus "ARGE"wird "Jobcenter"

Ab dem 1. Januar werden die Hartz-IV-Behörden ARGE in Paderborn und Höxter in „Jobcenter“ umbenannt. Im Zuge der Jobcenter-Reform wird der Name bundesweit geändert, es gibt außerdem ein neues Logo und anderes Briefpapier. Die bisherigen Strukturen bleiben bestehen, sagte man uns bei der ARGE in Paderborn, die Kunden behalten ihre gewohnten Ansprechpartner. Gleichzeitig wird aber die Zielgruppenarbeit mit jugendlichen und älteren Arbeitslosen verstärkt, außerdem gibt es in Paderborn eine neue Servicestelle für alleinerziehende Frauen.