Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Aus für Gesundheitskarte? Sagem Orga hat Nachfolgeprojekte

In der neu entfachten Diskussion um die elektronische Gesundheitskarte beruhigt der Chipkartenhersteller Sagem Orga die Gemüter. Eine Paderborner Unternehmenssprecherin sagte zu Radio Hochstift: Es wäre natürlich sehr bedauerlich, wenn die neue Bundesregierung die Karte tatsächlich stoppen sollte. Schließlich wurden bei Sagem Orga Millionen in die Entwicklung und Produktion gesteckt. Die Auswirkungen für den Standort Paderborn seien aber selbst im schlimmsten Fall weniger dramatisch als befürchtet. Viele der 187 Mitarbeiter seien längst mit anderen Projekten beschäftigt.