Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Aus Kreuzung wird Kreisel

In Delbrück haben die Bauarbeiten an der Kreuzung Westenholzer Straße, B64 und Lange Straße begonnen. Sie wird in einen Kreisverkehr umgebaut. Kreisverkehr KK Der Landesbetrieb Straßen NRW und die Stadt Delbrück investieren insgesamt 1,15 Millionen Euro.

Mit in der Baumaßnahme enthalten ist die Erneuerung eines Teils der L 586 bis zum dann bald neuen Kreisverkehr. Wenn alles nach Plan läuft, dann soll alles zusammen bis Ende August fertig sein. Straßen NRW kündigt aber jetzt schon einmal an: Ohne Verkehrsbehinderungen wird es nicht gehen. In der jetzt gestarteten ersten Bauphase sind die noch gering. Anfang März werden sie dann aber spürbarer sein. So wird die Lange Straße stadtauswärts unter anderem eine Einbahnstraße. Von der B64 werden Umleitungen in Richtung Innenstadt und Westenholz ausgeschildert.