Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ausbaugewerbe entwickelt sich gut

Das Ausbaugewerbe im Hochstift hat sich im Jahr 2012 positiv entwickelt. Im Kreis Paderborn stieg der Umsatz bei Fliesenlegern, Malern und Sanitärbetrieben um knapp 5 Prozent. Die Zahl der Mitarbeiter nahm allerdings um 120 ab. Im Kreis Höxter gab es Positives zu melden – die 30 Ausbaubetriebe erwirtschafteten ein Umsatzplus von gut 9 Prozent.  Die Zahl der Beschäftigten stieg auf 755 Mitarbeiter. Das sind 60 mehr als im Vorjahr.