Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ausbildungsbilanz 2013 eher dürftig

Das Ausbildungsjahr im Hochstift ist aus Sicht der Paderborner Agentur für Arbeit eher mäßig verlaufen. Unterm Strich wurden trotz des doppelten Abiturjahrgang fünf Prozent weniger Ausbildungsverträge abgeschlossen als noch im Jahr zuvor. Und es suchen auch noch mehr Jugendliche eine Lehrstelle, als das 2012 der Fall war. Aktuell sind es 145, damals waren es nur knapp 60. Schuld seien auch die Betriebe, die die Flut von Schulabgängern trotz Fachkräftemangels nicht genutzt hätten, so die Arbeitsagentur.