Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Auszeichnung für Schulen

Der ehemalige Umweltminister Klaus Töpfer hat den Preis ausgelobt.

Am Abend ist in Höxter zum ersten Mal der neue Haarmann-Möllinger-Preis vergeben worden. Die Auszeichnung für die gelungene Zusammenarbeit zwischen Höxter und Holzminden wurde vom früheren Umweltminister Klaus Töpfer ins Leben gerufen. Preisträger sind das Berufskolleg des Kreises Höxter und die Berufsbildenden Schulen in Holzminden. Der Haarmann-Möllinger-Preis ist mit 3.000 Euro dotiert und soll künftig jedes Jahr verliehen werden.