Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Auto landet vor Kübel, Fahrer nickt ein

Ein junger Delbrücker wird wohl eine Weile auf seinen Führerschein verzichten müssen. Der 20-Jährige hatte am frühen Sonntagmorgen seinen BMW in Schieder-Schwalenberg vor einen Poller und einen Blumenkübel gefahren, dann schlief er am Steuer seines Unfallwagens ein. Wenig später wurde er von der Polizei geweckt. Die Beamten stellten fest, dass der Delbrücker stark betrunken war und nahmen ihn den Führerschein ab.