Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Autobrand in Paderborn

In Paderborn sind in der Nacht zwei Personen festgenommen worden. Sie könnten kurz vorher ein Auto angezündet haben. Fest steht das aber noch nicht. Klar ist nur, sie wurden in der Nähe eines brennenden PKW geschnappt. In der Sertünerstrasse in Schloß Neuhaus konnte die Feuerwehr den abgestellten Wagen löschen, bevor auch ein Wohnhaus in Flammen aufging. Rollläden an einem Fenster waren bereits verschmort. Die Ermittlungen der Paderborner Polizei laufen.