Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Autofahrer drängt Feuerwehr ab

In Paderborn und im Ortsteil Wewer hat es über das Wochenende einige Fälle von Unfallfluchten gegeben. Der an den geparkten Autos entstandene Schaden liegt bei fast 4.500 Euro. Die Geschädigten werden wohl darauf sitzen bleiben, wenn sich nicht noch Zeugen melden. Zwischen Büren-Ringelstein und Siddinghausen hatte außerdem ein Auto ein Feuerwehrfahrzeug von der Fahrbahn abgedrängt und sich aus dem Staub gemacht. Auch hier werden Zeugen gesucht.