Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Autofahrer fährt ungebremst auf Stauende

Auf der A33 hat es bei Paderborn-Mönkeloh am Mittag einen schweren Unfall gegeben. Dabei ist ein Autofahrer offenbar ungebremst auf einen LKW am Stauende Richtung Brilon gefahren. Der 32-jährige Fahrer aus Marsberg ist bei dem Unfall ums Leben gekommen. In seinem Wagen waren auch zwei Kinder. Auch sie wurden verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Paderborner Krankenhaus gebracht. Die Strecke war zwischen den Abfahrten Paderborn-Zentrum und Mönkeloh komplett gesperrt.