Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Autofahrer schwer verletzt

Schwerste Verletzungen hat sich ein Autofahrer am Vormittag in Salzkotten-Oberntudorf zugezogen. Der Notarzt konnte Lebensgefahr nicht ausschließen. Per Rettungswagen wurde der Verletzte ins Krankenhaus gebracht. Sein Wagen war auf der K 37 von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der 68-Jährige wurde im Auto eingeklemmt, die Rettungskräften mussten ihn befreien. Die Strecke war für rund zwei Stunden gesperrt.