Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Autoknacker in Paderborn unterwegs

Die Paderborner Polizei muss sich zurzeit mit einer Serie von Autoaufbrüchen beschäftigen. Die Täter – vermutlich 2 Jugendliche – sind äußerst aktiv. Allein am vergangenen Wochenende schlugen sie 13 mal zu – im Laufe der Woche kamen noch weitere 22 Aufbrüche hinzu. Die Autoknacker haben es fast nur auf Portemonees oder Handtaschen abgesehen, die sichtbar im Fahrzeug liegen. Die Täter sind mit dem Fahrrad im gesamten Kernstadtbereichs Paderborn und in Schloß Neuhaus unterwegs.