Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

B 64 nach Unfall vier Stunden gesperrt

Nach einem schweren Unfall bei Bad Driburg-Herste ist die B 64 am Abend für knapp vier Stunden gesperrt gewesen. Ein mit vier älteren Menschen besetztes Auto war aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten. Zunächst prallte der Wagen gegen einen LKW und dann gegen ein anderes Auto. Drei Beteiligte wurden schwer, zwei weitere leicht verletzt. Ein Sachverständiger wurde eingeschaltet, um den Unfallhergang bei Bad Driburg-Herste zu rekonstruieren.