Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

B1 wird vierspurig und leiser?

Die Bundesstraße 1 bei Paderborn könnte bald schon vierspurig werden. Am Abend sind weitere Pläne für das Projekt im Bau- und Verkehrsausschuß des Kreises Paderborn vorgestellt worden. Dabei kam eine Neuerung zur Sprache ? In Wewer und entlang des delbrücker Wegens sollen Lärmschutzwälle aufgestellt werden.       Vor dem Baubeginn müssen aber noch offene Fragen mit einigen Grundstückseigentümern geklärt werden. Die Pläne für den Ausbau der B1 bei Paderborn liegen noch bis zu den Sommerferien einmal im technischen Rathaus in der Pontanusstraße in Paderborn und auch im Salzkottener Rathaus aus. 
Ebenfalls Thema im Kreisbauauschuss war die Verlängerung der Flughafenlandebahn in Büren-Ahden. Der Ausschuss sprach sich für das Projekt aus, dadurch werde die Wettbewerbsfähigkeit des Airports Paderborn-Lippstadt gestärkt.  Duch die Verlegung der Bahn nach Westen können die Flugzeuge auch den Ort Niederntudorf höher überfliegen. Endgültig genehmigen muss die Baumaßnahme allerdings die zuständige Bezirksregierung Münster.