Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

B64-Brücke marode: LKW-Überholverbot

Die Brücke der B64 über die Borchener Straße in Paderborn ist so marode, dass der Landes-Straßenbau-Betrieb Notmaßnahmen ergreift. Pro Fahrtrichtung darf künftig nur noch ein LKW gleichzeitig auf der Brücke sein. LKW dürfen deshalb nicht mehr überholen und müssen mindestens 50 Meter Abstand halten. Außerdem gilt ab sofort Tempo 60. Über die B64 in Paderborn fahren mehr als 20.000 Fahrzeuge pro Tag, drunterher sind es auf der Borchener Straße täglich rund 17.000.