Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

B83-Streit: Gespräch in Berlin

Die Streichung der neuen B 83 aus dem Bedarfsplan des Bundes war heute Thema eines Treffens im Bundesverkehrministerium. Die heimischen Abgeordneten Christian Haase aus Beverungen und Petra Rode-Bosse aus Marienmünster sprachen mit dem zuständigen Staatssekretär. Der sicherte zu, den Streckenabschnitt noch einmal zu prüfen. Die beiden Abgeordneten waren sich einig, dass man zwingend beide Straßen - die B 64 und die B83 bei Höxter-Godelheim - zusammen verlegen muss.