Responsive image

on air: 

Matthias Hensel
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bad Driburg: Bald Unterkunft für Asylbewerber?

Bad Driburg könnte eine Not-Unterkunft für Asylbewerber bekommen. Ähnlich wie es in Nieheim war, will das Land in der Kurstadt vorübergehend Flüchtlinge unterbringen. Als Standort ist das Kolping Jugendwohnheim  - auch Clemensheim genannt -  im Gespräch. Das hat die zuständige Bezirksregierung auf Anfrage von Radio Hochstift bestätigt. Endgültig geklärt ist aber noch nichts – auch nicht, wie viele Asylsuchende in Bad Driburg unterkommen könnten.