Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bad Driburg und Altenbeken planen Kooperation

Altenbeken und Bad Driburg wollen beim Thema „weiterführende Schule“ gemeinsame Wege gehen: Läuft alles nach Plan wird es zum kommenden Schuljahr die Gesamtschule Bad Driburg-Altenbeken geben. Die Gemeinde Altenbeken würde dann zum Teilstandort. Zunächst muss das Land NRW jedoch noch einer geplanten Änderung des Schulgesetzes zustimmen – die eine solche Kooperation erst möglich macht. Außerdem müssen sich mindestens 150 Eltern in Bad Driburg und Altenbeken offiziell zur Gesamtschule bekennen.