Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bad Driburger Pfleger vor Gericht

Weil er eine demente Patientin sexuell missbraucht haben soll, steht ein Bad Driburger ab heute vor dem Paderborner Landgericht. Der 66-jährige war als Betreuungsassistent jahrelang in einem Pflegeheim in seiner Heimatstadt angestellt. Ende Juni vergangenen Jahres soll er dann eine Patientin am kompletten Oberkörper und den Armen gestreichelt haben. Außerdem soll er sich fast nackt zu ihr ins Bett gelegt haben. Der Vorwurf lautet jetzt: Sexueller Missbrauch Widerstandsunfähiger.