Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bad Lippspringe: dreijähriger lebensgefährlich verletzt

Nach einem Unfall in Bad Lippspringe am frühen Abend kämpft ein Dreijähriger in einer Bielefelder Spezialklinik um sein Leben. Der Junge war hinter einer Hecke plötzlich auf die Straße gelaufen. Dort wurde das Kind frontal von dem Auto einer 43-jährigen erfasst. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde das Kleinkind auf den Boden geschleudert und erlitt schwerste Kopfverletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte den Jungen nach Bielefeld.