Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bad Lippspringe: Nürmberger zieht sich zurück

Nach dem desaströsen Abschneiden der CDU bei der Kommunalwahl in Bad Lippspringe wirft Mathias Nürmberger das Handtuch. Der mit Pauken und Trompeten gescheiterte Bürgermeister-Kandidat wird im November nicht wieder als Stadtverbandsvorsitzender kandidieren. Am Abend informierte der 47-Jährige seine Vorstandskollegen, dass er sich komplett aus der Politik zurückzieht. Als Hauptgrund für die verheerende Niederlage nannte Nürmberger, dass die CDU mit ihrem Ja zur geplanten Entlastungsstraße in Bad Lippspringe offenbar nicht nah genug am Puls der Bürger war.