Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bad-Sanierung HX kostet 4 Mio

Auch nach dem erfolgreichen Bürgerentscheid für die Sanierung der Bäder bleibt das Thema in Höxter umstritten wie eh und je: Bei einer gemeinsamen Sitzung von drei Ratsausschüssen gab es am Abend erste Vorschläge für das Hallenbad, die Debatte dauerte rund viereinhalb Stunden. Klar ist eins: Die Hallenbad-Sanierung in Höxter würde rund vier Millionen Euro kosten. Um diesen Betrag pendelten die Konzepte aller drei Architekturbüros, die am Abend ihre Papiere vorlegten. Unterschiedliche Aussagen gab es dazu, ob sich der Bau in mehreren Abschnitten machen ließe – auf jeden Fall würde das aber insgesamt für Mehrkosten sorgen. Viele Zuschauer waren entsetzt von Bildern, die unter anderem die verrosteten technischen Anlagen des maroden Bades zeigten. Von einigen hieß es,  sie hätten sich mit diesem Wissen beim Höxteraner Bürgerentscheid anders entschieden. Die Vorschläge gehen jetzt erstmal in die Fraktionen.