Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Badewanne löst Großeinsatz aus

Am Nachmittag sind zahlreiche Kräfte zu einem vermeintlichen Bombenfund nach Paderborn-Schloß Neuhaus ausgerückt. Die Alarmierung kam um halb vier, der Einsatz dauerte sechs Stunden. Ein Spaziergänger meinte, im Bachlauf der Thune eine Bombe gefunden zu haben. Er hatte einen olivgrünen, zylinderförmigen Gegenstand mit einer weißen Aufschrift entdeckt. Die Polizei sperrte den Bereich weiträumig ab.
Zum Glück war es falscher Alarm. Die Einsatzkräfte stellten am Ende fest: die angebliche Bombe war nur eine alte Badewanne. Die Bergung in Schloß Neuhaus war durch das Wasser und den sandigen Boden schwierig. Der Bach Thune musste durch eine Spundwand für Ausschachtungsarbeiten gestoppt werden, damit ein Bagger die vermeintliche Bombe herausziehen konnte. Neben zwei Kampfmittelbeseitigungsteams aus Detmold rückten auch Feuerwehrleute aus Paderborn und Hövelhof an, zum Teil mit Tauchern. Auch die britische Feuerwehr und ihre Kampfmittelräumer waren vor Ort.

Paderborner Vereine bekommen Corona-Schutzmasken
4.500 OP-Masken hat die Paderborner Biohaus-Stiftung am Mittag an vier gemeinnützige Vereine verteilt. Profitiert davon haben KIM Soziale Arbeit, die Paderborner Tafel, das Paderborner Frauenhaus und...
Nach Messerangriff in Borchen-Alfen: 23-Jähriger muss ins Gefängnis
Viereinhalb Monate nach einer blutigen Auseinandersetzung in Borchen-Alfen ist ein Mann zu drei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Paderborner Amtsgericht verurteilte ihn wegen gefährlicher...
"Pflaumenbaum" in Paderborn nicht rechtzeitig fertig
Die Eröffnung der Anlaufstelle für Bedürftige im ehemaligen „Pflaumenbaum“ in Paderborn verschiebt sich. Eigentlich sollte das Gasthaus nach dem Umbau durch das Erzbistum Paderborn am ersten November...
Corona-Fälle in Klinik am Park in Bad Lippspringe
In der Klinik am Park in Bad Lippspringe haben sich zwei Patienten mit dem Corona-Virus infiziert. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt versucht das Medizinische Zentrum für Gesundheit jetzt, die...
Neues Warburger Hotel Zeitgeist öffnet nach 15 Monaten
15 Monate nach dem Baustart macht heute in Warburg das neue Hotel Zeitgeist auf. Das Höxteraner Ehepaar Sievers hat 4,4 Millionen Euro in die Unterkunft am Paderborner Tor investiert. Das Zeitgeist...
Elf Hochstift-Bürgermeister räumen Stuhl für Nachfolger
In elf Hochstift-Rathäusern steht in diesen Tagen ein Wechsel in der Chef-Etage an. Bei der Kommunalwahl war in gut der Hälfte der Städte und Gemeinden ein neuer Bürgermeister gewählt worden. Der...