Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bäderstreit HX: Fischer wehrt sich

Kurz vor der Höxteraner Ratssitzung heute Abend geht die Debatte um die Bäder weiter. Bürgermeister Alexander Fischer rechtfertigt seinen Vorschlag, das Freibad aus Kostengründen nächstes Jahr nicht wieder aufzumachen. Die dafür veranschlagten 210.000 Euro seien das Ergebnis eines konkreten Firmen-Angebotes – günstiger sei eine Wiederinbetriebnahme nicht zu machen. Mit ihrem Vorschlag zu einer europaweiten Ausschreibung für ein Hallenbad an der Lütmarser Straße setze die Stadt nur einen Ratsbeschluss um.