Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bäume für die Weser-Ufer

Im Kreis Höxter sorgen demnächst rund 100 kleine Dötze aus den Grundschulen dafür, dass rund um die Weser wieder mehr Bäume wachsen. Das Höxteraner Büro am Fluss und die Hochschule OWL starten mit den Kindern noch in diesem Herbst ein Projekt unter dem Titel „Wir pflanzen einen Auenwald“. Die Vorarbeiten sind schon angelaufen – seit Monaten ziehen die Kinder ihre Stecklinge heran, um sie später in die Erde zu bringen. Parallel dazu will das Büro am Fluss auch die Städte Höxter und Beverungen ansprechen, um demnächst größere Baumbestände an der Weser anzusiedeln.