Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bagger auf Straße gekippt

Ein verunglückter 17 Tonnen-Bagger blockierte am Freitag lange die Hauptstraße in Borchen-Kirchborchen. Der Baggerfahrer war gegen elf Uhr auf einer Stützmauer mit dem Verfüllen eines Schachtes beschäftigt. Beim Schwenken des Greifarms über diese Mauer geriet der Bagger aus der Balance und stürzte auf die Hauptstraße.

Der Fahrer zog sich Verletzungen zu, konnte sich aber selbständig aus dem Führerhaus befreien. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Hauptstraße war deswegen sechseinhalb Stunden gesperrt.