Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bahnmitarbeiter aus Lichtenau von Zug überrollt

Ein 54-jähriger Beschäftigter der Bahn aus Lichtenau ist am Vormittag bei der Arbeit ums Leben gekommen. Der Mann wurde bei Soest von einem Zug erfasst und getötet. Es handelt sich laut Polizei um einen tragischen Arbeitsunfall. Der Lichtenauer war offenbar dabei, das Schienennetz zu kontrollieren und muss direkt vor dem Zug gestürzt sein. Ein Fremdverschulden schliesst die Polizei aus.