Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bahnstreiks zwischen Warburg und Kassel

Im Verhandlungspoker um Tariferhöhungen bei der deutschen Bahn waren am Morgen viele Warburger Pendler die Verlierer. Zwar wurde in NRW und auch im Hochstift nicht gestreikt ? doch rund um Kassel drehte sich auf den Schienen kein Rad mehr. Laut Angaben der Gewerkschaft Transnet gingen 140 Mitarbeiter in den Ausstand. Betroffen davon war der Fern- und der Regionalverkehr ? auch die Strecke von Warburg nach Kassel. Es kann auch noch am Vormittag zu Verspätungen kommen.