Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Banküberfall: Fluchtauto aufgetaucht

Bei einem Überfall auf die Filiale der Sparkasse Paderborn in Marsberg-Westheim sind die Täter sehr brutal vorgegangen. Zwei maskierte Männer hatten am Vormittag fünf Kunden und vier Angestellte mit Pistolen bedroht. Einer der Bankräuer zertrümmerte mit einem Vorschlaghammer die Panzerglasscheibe zum Schalterraum und schlug einen Kunden mit der Pistole. Vor der Bank wartete ein weiterer Täter in einem geklauten Fluchtwagen. Das Auto wurde später 2 Kilometer weiter leer aufgefunden - der rote Ford Escort stand auf einem Feldweg an der Auffahrt Lichtenau-Dalheim zur A 44. Der Wagen war vor kurzem in Kassel gestohlen worden. Die Unbekannten erbeuteten in der Westheimer Filiale der Sparkasse Paderborn einen fünfstelligen Betrag. Von ihnen fehlt noch jede Spur.