Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Baskets mit Selbstbewußtsein gegen Kirchheim

Mit Erfolgserlebnissen im Rücken geht vieles leichter – diese Erfahrung macht zurzeit der Trainer der Webmöbel Baskets Paderborn, Thomas Glasauer. Nach den beiden jüngsten Siegen des Basketball-Zweitligisten ist das Selbstbewusstsein der Spieler im Training deutlich gewachsen. Um morgen (Samstag) Abend auch den nächsten Gegner Kirchheim zu knacken, will Paderborn möglichst aggressiv spielen und gut verteidigen. In der Partie wird der erkrankte Lars Wendt fehlen, der Einsatz seines Zwillingsbruders Ole ist fraglich. Der in dieser Woche in den USA verpflichtete Neuzugang Martin Samarco wird wohl spielen.