Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Baskets verlieren klar gegen Spradley-Team

Der Tabellenführer der 2. Baketball-Bundesliga war für die Uni Baskets Paderborn eine Nummer zu groß. Gegen Rasta Vechta unterlagen die Baskets vor heimischer Kulisse klar mit 60:87. Die Gastgeber liefen schnell einem klaren Rückstand hinterher. Vechta um den Paderborner Ex-Coach Doug Spradley musste in keiner Phase ernsthaft um den Sieg bangen. Beste Werfer bei den Baskets waren mit jeweils 13 Punkten Georg Voigtmann und Morgan Grim. Die Uni Baskets Paderborn haben damit im sechsten Saisonspiel die vierte Niederlage kassiert.