Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Baskets wollen Rechnung gegen Jena begleichen

Die Webmoebel Baskets Paderborn peilen den sechsten Heimsieg in Folge an: Morgen Abend treffen sie im Sportzentrum Maspernplatz auf Jena, das das Hinspiel in Thüringen knapp gewinnen konnte. Baskets-Trainer Thomas Glasauer muss morgen auf seine verletzten Stammkräfte Kyle Roemer und Benjamin Fumey verzichten, auch das Training war deshalb nur eingeschränkt möglich. Der angeschlagene Paderborner Ole Wendt kann dagegen wohl wieder auflaufen. Obwohl Jena in diesem Jahr noch sieglos ist, erwartet Trainer Glasauer eine enge Partie. Sie beginnt morgen Abend um 19.30 Uhr.