Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bau der Aftetalbrücke beginnt

Beim Bau der neuen Aftetalbrücke für die B480 in Bad Wünnenberg tut sich etwas. Auf Anfrage von Radio Hochstift erklärte ein Sprecher von StraßenNRW, dass die ersten Arbeiten an dem riesigen Bauwerk kommende Woche beginnen sollen. Allerdings darf es nicht zu viel regnen, sonst versinken die Bagger im Matsch.
Um später die 70 Meter hohen Pfeiler errichten zu können, wird die Baufirma zunächst Mutterboden wegschieben und einige Bäume fällen. Etwa Mitte Mai sollen die eigentlichen Arbeiten an den Pfeilern starten. Weil dort dann auch viele Lastwagen fahren, werden die Anwohner vorher schriftlich und auch in einer Abendveranstaltung informiert.
Die Pfeiler werden später die knapp 800 Meter lange Brücke über das Aftetal bei Bad Wünnenberg tragen. Sie kostet 40 Millionen Euro und gehört zur neuen Ortsumgehung, die den Durchgangsverkehr aus der Kurstadt heraushalten soll.