Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Baumgart verlängert SCP-Vertrag

Kurz vor dem ersten Bundesliga-Spieltag hat der SC Paderborn eine weitere wichtige Personalie festgezurrt. Trainer Steffen Baumgart hat seinen Vertrag bis 2021 verlängert. Dabei bleibt der Coach dem SCP noch ein Jahr länger erhalten.

Bislang lief Baumgarts Vertrag ja bis Mitte kommenden Jahres. Ob es eine Ausstiegsklausel oder eine festgeschriebene Ablösesumme gibt – dazu will sich Manager Prondziono nicht äußern – und auch Steffen Baumgart sagte nur: „Der Trainer ist zufrieden.“

Am Samstag muss der SCP dann zum Bundesliga-Auftakt in Leverkusen ran und wird dabei von mindestens 1.800 Fans begleitet. Bis auf Sebastian Schonlau und Leopold Zingerle sind alle Spieler fit. Baumgart betonte noch einmal, dass die erste Bundesliga für die Spieler und ihn eine „Riesen-Sache“ ist. Bayer Leverkusen sei für ihn eine der besten Mannschaften des deutschen Fußballs.