Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Baustelle auf der B64 in Delbrück kommt

In etwa einem Monat wird die viel befahrene Bundestraße 64 bei Delbrück zum Nadelöhr. Ende März beginnen dort Arbeiten für den Hochwasserschutz. Deshalb läuft der Verkehr im Baustellenbereich nur einspurig.

Bei den Arbeiten werden quer unter der B 64 bei Delbrück größere Kanäle für Regenwasser verlegt. Währenddessen regeln Baustellenampeln den Verkehr. Und dann ist viel Geduld gefragt, denn auf der Strecke sind täglich tausende Autos unterwegs. Um die Störungen zu verringern, laufen die Bauarbeiten in den Osterferien. Außerdem müssen die Arbeiter jeden Tag länger als normalerweise und auch an Samstagen ran – das soll die Bauzeit verkürzen. Trotzdem wird es Staus geben – dafür bittet die Delbrücker Stadtverwaltung schon jetzt um Verständnis. Sie rät, den Bereich großräumig zu umfahren und dabei Anliegerstraßen und Feldwege zu vermeiden.