Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Be smarter than your phone: Schockvideos der Paderborner Polizei

Finger weg vom Smartpone, Augen auf die Straße. Das ist die Botschaft neuer Videos der Polizei Paderborn an Autofahrer. Gemeinsam mit der Hochschule OWL wurden drei Filme unter dem Motto „Be smarter than your phone“ gedreht. Die Videos sollen zum Umdenken anregen: Immerhin zeigen Statistiken, dass das Unfallrisiko mit Handy in der Hand deutlich steigt. In den Videos tippt ein junger Fahrer fleißig auf seinem Handy, um die Musik anzumachen, um mit Freunden zu schreiben oder das Navi neu einzustellen. Damit die Ablenkung noch deutlicher wird, sitzen symbolisch Personen mit im Auto und sprechen auf den Fahrer ein. So endet alles im Unfall. Letztendlich geht es in den Filmen aber auch um Konsequenzen nach dem Unfall: Der junge Fahrer hat wegen seines Smartphones Menschen getötet und muss mit dem Wissen leben. Die Videos finden Sie hier.